< Lara Friedrich gewinnt Bronze in Spanien
27.10.2012 21:35 Alter: 10 yrs
Kategorie: Veranstaltungen

Nachwuchssichtung


 

Am 27. Oktober fand die alljährliche Nachwuchssichtung der JG Münster statt. 20 Kinder aus den verschiedenen Münsteraner Vereinen und dem Umland hatten den Weg um 9 Uhr in die Overberghalle gefunden. Bis 13 Uhr konnten sie Jens Möller und Svenja Reißberg zeigen, was sie judotechnisch schon alles können und turnerisch so 'drauf haben'. Überall war gute Laune zu sehen, denn obwohl die vier Stunden für den Judonachwuchs ganz schön anstrengend war, so kam doch auch der Spaßfaktor nicht zu kurz. Fast alle Eltern hatten ihre Schützlinge von der Bank aus im Blick und schauten interessiert dem Geschehen zu. Die Kinder können dann bei Interesse zunächst mal bis zum Jahresende am Schnuppertraining der JG teilnehmen.